Bühnen-Konzeption - online

Warum Baumarkt-Bretter noch lange nicht die Welt bedeuten

Michael Hepe

16.10.2021
23.10.2021

Sa 10-15 Uhr / Sa 10-16

Kursgebühren: 110,- €

Kursnummer: A2a21-3021

Eine speziell für eine bestimmte Inszenierung gebaute (Puppen-)Bühne ist heute keine Seltenheit mehr. Aber auch Universalbühnen müssen auf die Bedürfnisse der jeweiligen Spieler abgestimmt sein. Bei Tournee-Theatern kommen noch weitere Schwierigkeit dazu.

Am ersten Kurstag (16.10.) geht es um grundsätzliche Überlegungen wie Blickwinkel, Anpassung an unterschiedliche Räume, Möglichkeiten ein Konzept zu entwickeln etc.

An vielen verschiedenen Modellen werden (auch unterschiedlich kostenintensive) Möglichkeiten gezeigt, eine Bühne sinnvoll zu zerlegen und aufzubauen.

Teilnehmer*innen, die ein spezielles Projekt vorhaben, bauen in der Woche zwischen den Kurseinheiten kleine Pappmodelle ihrer Idee, die dann am zweiten Kurstag (23.10.)  in der Gruppe besprochen, auf Denkfehler überprüft und verbessert werden.