„siebzehn“, Vortrag mit partizipativen Elementen

Josefine Rose Habermehl

09.06.2021

Mi 19 Uhr


Der Begriff der Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde und wird längst für Werbemaßnahmen (aus)genutzt. Im Kunst- und Kulturbereich ist Nachhaltigkeit noch keine Selbstverständlichkeit, gewinnt aber zunehmend an Aufmerksamkeit. Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen, beinhaltet 17 Ziele (Sustainable Development Goals) für eine nachhaltige Entwicklung. Doch inwiefern betreffen diese Ziele die Arbeit der freien Theaterszene? Jedes Ziel besteht aus einem Katalog von Indikatoren und umfasst Aspekte, die nur den Wenigsten bekannt sind. In einer zweistündigen Session werden wir gemeinsam über den Tellerrand blicken und die Ziele genau betrachten.