Naturgewalten im Bühnenformat

öffentlicher Vortrag

10.06.2022

Fr 19 Uhr


Die Performerin Sira Möller (Kollektiv: edgarundallan) berichtet von ihrer Theaterarbeit zu ökologischen Themen und stellt das theatrale Einfühllabor als Format vor, das z.B. Klimaphänomene auf der Bühne sinnlich-leiblich wahrnehmbar macht. Auf einer Reise durch verschiedene Atmosphären werden Naturmaterialien dabei zu Protagonist*innen und zeigen unterschiedliche Perspektiven auf das Klima und seinen Wandel.