Sommerakademie 2022

Figurentheater und Nachhaltigkeit

Start im Juni 2022 – Sieben Wochen Kompaktkurs
(vorbehaltlich der Förderung)

Seta Guetsoyan, Annette Hänning, Michael Hepe, Thilo Matschke, Bodo Schulte

Das neue Format der „Sommerakademie“ bietet den Einstieg in die Weiterbildung Figurentheater. Im Fokus steht die Vermittlung von künstlerischen Prozessen in den Bereichen Kostümbild, Bühnen- und Figurenbau sowie Inszenierung. Die „Sommerakademie“  beleuchtet unter dem thematischen Schwerpunkt "Nachhaltigkeit" die unterschiedlichen Facetten des Figurentheaters.
Im Mittelpunkt stehen die Handfigur sowie abstrakte Figurentheaterformen.