Lebendiges Märchenerzählen mit der Methode der Lemniskate

online

Veronika Uhlich

03.07. -04.07.2021

Sa 15-17 Uhr, So 10-12 und 15 -17 Uhr

Kursgebühren: 120,- €

Kursnummer: WF1-21-02993

Lebendiges Erzählen lässt im Kopf Bilder entstehen, und innere Bilder wecken ihrerseits die Emotionen beim Zuhörenden. Durch Betonung, Rhythmus und Stimme entwickelt sich die Melodie des Textes. So wird das Erzählen lebendig und der/die Zuhörende erlebt die Geschichte mit.

Vilma Mönckeberg entwickelte die Methode der Lemniskate. Diese ist ein Handwerkzeug, mit dem die Betonung, die Gestaltung der Spannungsbögen und die Tonalität der einzelnen Figuren entwickelt werden können.

Die Methode der Lemniskate wird spielerisch an einem Märchen geübt. Dabei überwiegen Praxisübungen den theoretischen Teil.

Benötigt wird:

  • eine stabile Internetverbindung
  • Laptop mit Lautsprecher und Mikrofunktion, bzw. Tablet oder Smartphone
  • ein ruhiger Raum
  • Spielfreude

Die Zugangsdaten und der Link zu den Videokonferenzen werden zusammen mit einer Anleitung zur Nutzung von zoom per E-Mail zugeschickt.