Erzählwerkstatt - Geschichten erfinden, erzählen, präsentieren

Susanne Tiggemann

16.08. - 20.08.2021

Mo-Do 9.30-15.15 Uhr

Kursgebühren: 160,- €

Kursnummer: F1-21-2947

Das freie Erzählen von Geschichten ist eine hohe Kunst. Auch in Zeiten von multimedialer Überflutung hat das Erzählen von Mund zu Ohr nichts von seiner Faszination verloren. Aber wie finde ich eine Geschichte, die ich auf meine ganz eigene Art erzählen möchte? Ganz einfach, indem ich sie selbst erfinde.
In diesem Workshop wird  die Fabulierkunst und Fantasie angeregt, damit Geschichten spontan nach einer kleinen Vorgabe entstehen können. Welche Geschichte hat ein verlorener Hut zu berichten? Versteckt sich eine Geschichte in meinem Vornamen? Welche Bilder tauchen im Kopf auf beim Hören einer Melodie?
Gearbeitet wird mit spielerischen Assoziationsübungen, Übungen zum bildhaften Erzählen und Erzählen mit allen Sinnen. Dabei geht es um die Strukturierung von Geschichten und Spannungsbögen, um das Vertrauen in die eigenen Ideen und Impulse, den Einsatz von Gestik, Mimik und Stimme und Präsenz beim Erzählen