Kreatives Schreiben - online

Wenn Generationen sich begegnen - für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Karen Karin Rosenberg

22.11. - 26.11.2021

Mo-Fr 13-18.30 Uhr

Kursgebühren: 180,- €

Kursnummer: F4-21-3059

Bei diesem Thema denkt man vielleicht zunächst an literarische Werke über heftige Generationskonflikte. Doch bei Familiengeschichten gibt es eine bunte Vielfalt von Handlungen: In vielen Erzählungen und Romanen verbünden sich Großeltern mit ihren Enkelkindern, wenn es mit der dazwischen liegenden Generation Probleme gibt. Die Gemeinsamkeiten zwischen den jüngsten und den ältesten Familienmitgliedern—manchmal sogar den Urgroßeltern—werden wir thematisieren. Und in Liebesgeschichten? Einige Autor*innen haben sich einen Namen durch Romanen über unkonventionelle Liebesbeziehungen z.B. zwischen Frauen und jüngeren Männern gemacht. Aber ein Flirten, ganz zu schweigen von einer Affäre, von erwachsenen mit minderjährigen Figuren wird kontrovers diskutiert, und nicht nur im Zeitalter vom Hashtag #MeToo, wie wir sehen werden.

In diesem online-Format über zoom wird es in der Zeit von 13 bis 18.30 Intervalle mit kurzen Schreibübungen, Rückmeldungen und Diskussionen von Auszügen aus der Weltliteratur geben.
Auch bietet die Dozentin individuelle Besprechungen von Texten, während die anderen Teilnehmer*innen offline schreiben.

Vor Kursbeginn erhalten die Kursteilnehmer*innen Textmaterial.