Ulrike Weidlich

Jahrgang 1987, studierte Theaterwissenschaft in Leipzig und Szenische Forschung (Master) in Bochum. Weidlich arbeitet u.a. für das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V., 2016 war sie verantwortlich für den Bereich Marketing der FIDENA. Seit 2018 ist sie für den Verein als Pressereferentin tätig. Weidlich ist Mitinitiatorin des atelier automatique in Bochum und unterstützt verschiedene Vereine und Künstler*innen im Bereich Gestaltung.