Annett Baumast

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover mit Auslandssemester an der ESC Rouen (heute: NEOMA Business School); Promotion (Dr. oec. HSG) an der Universität St. Gallen zum Thema „Environmental Management Systems and Cultural Differences in Germany, Great Britain and Sweden“ mit Forschungsaufenthalt an der London School of Economics; Weiterbildendes Studium KulturManagement an der FernUniversität Hagen, Diploma in Literature (Open University) und MA Shakespeare and Theatre (Shakespeare Institute der University of Birmingham). Tätigkeiten als Projektmitarbeiterin und Asisstentin an den Universitäten Hannover und St. Gallen, als IT-Consultant für einen Pharmakonzern in Basel, als Nachaltigkeitsanalystin und Sustainability Managerin bei Zürcher Banken sowie seit 2009 selbständige Tätigkeit als Dozentin, Autorin, Beraterin mit dem eigenen Büro baumast. kultur & nachhaltigkeit (www.kultur-nachhaltig.de). Eigene Kulturprojekte, vor allem im Bereich Ausstellungen.