Margrit Gysin

Absolventin der Theaterschule J. Lecoq, Paris. Ausbildung zur Heilpädagogin. Seit 1976 freie Theaterschaffende. Figurenspielerin mit über 40 Theater- und Figurentheaterproduktionen für Kinder und Erwachsene, gespielt im In- und Ausland. Mit verschiedensten Preisen ausgezeichnet u.a. 1979 in Prag, 1980 in Becescaba, 1990 Kulturpreis Baselland/Baselstadt, 2006 Orenburg/Russland. 1993-1996 Ausbildung zur Puppenspieltherapeutin. Verschiedene Lehraufträge im In- und Ausland. Regiearbeiten. 1995-2005 Sucht- und Gewaltpräventionsprojekt “Zämmä z’fridä“ im Auftrag der Sanitätsdirektion des Kantons Basel-Landschaft. Seit 2012 Studienleiterin bei der Weiterbildung Figurentheater an der “Höhere Fachschule für pädagogisches und therapeutisches Figurenspiel”, Interlaken (CH)  www.figurentheater-margrit-gysin.ch