Dorothea Theurer

Jahrgang 1962. Ausbildung zur staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen. Sozialpädagogin, Musikerin für Cello, Klavier und Gesang. Seit 2011 selbstständig in freier Praxis für Atmung und Stimme.  Weiterbildungen im Bereich funktionaler Stimmarbeit nach Michael Heptner, CVT - Complete Vocal Technique nach Catherine Sadolin und Roy Hart. Langjährige Tätigkeit als Dozentin an der Constantinschule für Gesang/Schauspiel/Tanz in Bochum im Fach Bühnensprache, Dozentin im LAFP der Polizei NRW für "Stimme im Berufsalltag". Stimmbildung für Chöre, Stimmcoaching für Sprecher, Figurenspieler und Autoren. Auftritte mit bespielten und musisch gestalteten Lesungen.