Das Spiel mit der Klappmaulfigur

Anfänger*innen

Bodo Schulte

17.02. - 20.02.2019

So-Mi 9.30-17.00 Uhr

Kursgebühren: 110,- € / 95,- € / 70,- €

Kursnummer: A1e2495

In diesem Workshop kann das lebendige Spiel mit der Klappmaulfigur erlernt werden: Und zwar überaus unterhaltsam und kurzweilig. Die Kombination von sichtbarer Sprechbewegung und dem Blick der Puppe verleiht der Klappmaulfigur ungeheure Effektivität - allerdings nur, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: Die Puppe muss gut gebaut sein und dann mit präziser Technik gespielt werden. Dabei spielt das Puppenspielhandwerk, zunächst auch mit neutralen Handpuppen, ebenso eine Rolle wie die Seele der Figur. In Einzel- und Teamarbeit sind Körperhaltung und Atmung der Puppe, lippensynchrones Sprechen, lebendige Blicke und das Handspiel (mit Stäben oder Spielerhand) Übungsinhalte.

Die Teilnehmer*innen können und sollen gerne eigene Klappmaulfiguren mitbringen, um mit ihnen am Charakter, der Stimme und letztendlich dem individuellen Spiel zu arbeiten.

Bitte mitbringen bequeme Spielkleidung, Schreibmaterial, selbst gebaute oder gekaufte Klappfiguren (falls vorhanden), bei „kleineren“ Personen: hochhackige, sichere Schuhe

Im Anschluss an dieses Seminar besteht die Möglichkeit, den WorkshopDas Spiel mit der Klappmaulfigur für Fortgeschrittene bei Bodo Schulte vom 21.02.-24.02.2019 Do-Sa zu besuchen.