Grundlagen der lebendigen Animation - Schwerpunkt: Direkt geführte Figuren

Anfänger*innen & Fortgeschrittene

Alice Therese Gottschalk

08.07. - 12.07.2019

Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

Kursgebühren: 140,- € / 120,- € / 90,- €

Materialkosten: 10,- €

Kursnummer: A1e2577

Ausgehend von einfachen Materialien erleben die Teilnehmenden die Grundlagen eines lebendigen Figurenspiels.
Es wird untersucht, wie die eigenen Bewegungsmöglichkeiten auf das Material, Objekt oder die Figur übertragen werden können und wie unser Körper umgekehrt von Material, Objekt und der Figur lernt.
Die Teilnehmenden entdecken die Geschichten, die in einem Material, Objekt oder einer gestalteten Figur und deren Bewegungen stecken, lassen dramatische Begegnungen zwischen unterschiedlichen Objekten und Figuren passieren; kleine Soli oder Gruppenszenen entstehen. Durch das Erforschen der Bewegungen der direkt geführten Figuren wie Tisch-, Hand-, Stabfigur, wird entdeckt welche Geschichte sie erzählen wollen - wir arbeiten diese dann heraus.
Wer keine eigene Figur hat, kann mit vorhandenen Figuren proben und ihre Möglichkeiten erforschen.

Bitte mitbringen
bequeme Kleidung, Tisch-, Hand-, Stabfigur (falls vorhanden), ein Objekt, was Sie/Dich interessiert. Spielfiguren können auch vom Figurentheater-Kolleg zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten Sie den Kurs Die Kopf-Schulter-Marionette -Bau bei Alice Therese Gottschalk vom 12.-16.08.2019.