Schaumstoffbohrer, Kugelanspitzer und andere Spezialwerkzeuge

Für den Figurenbau -Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Michael Hepe

25.05. - 26.05.2019

Sa/So 10-17 Uhr

Kursgebühren: 120,- €

Materialkosten: 25,- €

Kursnummer: WA2e2607

Die Materialkosten (ab 25,- €) richten sich nach dem Materialverbrauch.

Wenn trotz sorgfältigem Arbeiten das Ergebnis unbefriedigend ist, liegt es meist ‚nur‘ an einem fehlenden (und vielleicht sogar unbekanntem) Spezialwerkzeug.
Einige dieser Werkzeuge gibt es tatsächlich zu kaufen.Viele muss (oder kann) man/frau sich relativ leicht selber bauen.... und ein paar liegen vielleicht sogar für einen ganz anderen Zweck längst in der Schublade und warten nur auf einen Querdenker, der darauf kommt, was sich sonst noch damit anstellen lässt...

Michael Hepe zeigt nicht nur professionelle Lösungen auf, sondern auch solche, die ohne gut ausgestattete Werkstatt zu brauchbaren Ergebnissen führen.
Dabei geht es sowohl um das Bearbeiten der Werkstücke selber, als auch um die Sicherheit der eigenen Hände (ein Aspekt, der beim Improvisieren leider viel zu oft außer Acht gelassen wird).

Die Teilnehmer*innen können selber entscheiden, welche Spezialwerkzeuge sie brauchen und im Rahmen des Kurses für ihre weitere Arbeit bauen möchten.