Mehr Farbe im Beruf - Bildnerisches Gestalten

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte & sonstige Interessierte

Sylvia Zipprick

Sommerferienkurs
15.07. - 19.07.2019

Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

Kursgebühren: 140,- € / 120,- € / 90,- €

Materialkosten: 25,- €

Kursnummer: SF3-2491

Im Malen wohnt eine große und aufregende Kraft.
Sie öffnet - in beruflicher wie auch in persönlicher Hinsicht -
den Zugang zu mehr Lebendigkeit.

Es werden vielfältige Mal-Materialen, wie Gouache- und Acrylfarben, Öl- und Softpastellkreiden etc. kennengelernt und in ihrer praktischen Anwendung und Wirkung erfahren. Modellhaftes Lernen zeigt hier Wege zur Anregung und Entfaltung von Gestaltungskräften auf.
Imagination und Phantasiereisen als Impulse für neue spannende Bildwelten werden vorgestellt und die heilende Kraft bildnerischer Ausdrucksformen reflektiert. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Betrachtung der Rolle des/der Anleiter*in in Gestaltungsprozessen.
Fotos aus der Praxis, Einblicke in verschiedene theoretische Ansätze und Literatur (die Dozentin bringt Bücher zur Anschauung mit) ergänzen die Inhalte.

Der Kurs richtet sich an MultiplikatorInnen aus der  Sozial-, Heil-, und Freizeitpädagogik, Erzieher*innen, Kunsterzieher*innen aller Schularten, Studierende entsprechender Fachrichtungen, Leiter*innen von Kreativgruppen, Mitarbeiter*innen in der Seniorenarbeit, Eltern & sonstige Interessierte, die bildnerisch schon arbeiten oder arbeiten möchten.

Bitte mitbringen
Malkleidung, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder rutschfeste Gymnastikschuhe