Pantomime - Emotionen - Die treibende Kraft im Spiel

Anfänger*innen & Fortgeschrittene

Hans-Jürgen Zwiefka

18.03. - 22.03.2019
Werkschau Fr 22.03., 15.00 Uhr

Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

Kursgebühren: 140,- € / 120,- € / 90,- €

Kursnummer: F1-2520

Pantomime ist die Kunst, Gefühle durch Körperhaltungen auszudrücken. Die Zuschauer*innen sollen diese Emotionen nicht nur erkennen, sondern von ihnen berührt und gefesselt werden. Dazu müssen mit Hilfe pantomimischer Körpertechniken glaubhafte Charaktere geschaffen werden, über die man schmunzeln oder mit denen man sich identifizieren kann. Es muss jederzeit deutlich werden, was die agierende Person tut und warum sie es tut. Überraschungsmomente (szenische Gestaltung) halten dabei stets den Spannungsbogen.
Außerdem werden pantomimische Grundtechniken und Stilmittel vermittelt.

Bitte mitbringen lockere Kleidung, leichte, rutschfeste Gymnastikschuhe