Nähen und Schneidern

Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Imke Henze

29.04. - 03.05.2019

Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

Kursgebühren: 140,- € / 120,- € / 90,- €

Materialkosten: 8,- €

Kursnummer: F3-2583

Materialkosten (abhängig v. Verbrauch): ab € 8,-

Der Kurs richtet sich an alle, die mit Textilien gestalterisch und schöpferisch beruflich und privat arbeiten möchten.
Hier können Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene eine Woche lang die Grundlagen des Nähens und Schneiderns erwerben bzw. ihr Können vertiefen. Zu Beginn wird die Nähmaschine mit ihren einzelnen Funktionen erläutert, so dass anschließend jede/r in der Lage sein wird, eine Nähmaschine zu beherrschen und Probleme selbst zu beheben. Die Grundlagen des Nähens und Zuschneidens ermöglichen es, mit einfallsreichen Tricks pfiffige und überraschende Lösungen zu finden.

Mit Hilfe einfachster Schnitttechnik können eigene Ideen und Vorstellungen einfach und schnell umgesetzt werden. Dieses Wissen wird anschließend kreativ in ein Nähprojekt umgesetzt. Das kann z.B. ein Kostüm für eine Spielfigur, ein Kleidungsstück für sich selbst oder ein textiles Bühnenelement sein. Auf die jeweiligen Wünsche und Vorkenntnisse der Teilnehmenden wird individuell eingegangen.

Bitte mitbringen Nähutensilien, scharfe Stoffschere, Papierschere, Näh- und Stecknadeln, Maßband, großes Geodreieck, langes Lineal und wenn möglich eine eigene Nähmaschine


Bitte beachten Sie den Kurs Schnitttechniken -Schneidern für Fortgeschrittene vom 05.-09.08.2019 bei Imke Henze.

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie LV NRW in Kooperation mit dem Figurentheater-Kolleg durchgeführt.